INTER@CT INITIATIVE SCOUT

Ein interaktives Seminarprogramm zur Berufsvorbereitung


Mit der INTER@CT Initiative Scout wenden wir uns an Schulen, Schulleitungen, Elternbeiräte und an alle Schülerinnen und Schüler. Das Ziel der INITIATIVE SCOUT ist es, den Schülern die sogenannten Soft−Skills − also die Erfolgskompetenzen für den Berufseinstieg, zu trainieren.

Die Initiative SCOUT wendet sich an

  • Gymnasien (Klassen 9 − 12)
  • Realschulen (Klassen 9 und 10)
  • Wirtschaftsschulen (Klassen 9 und 10)
  • Hauptschulen
  • Berufsschulen
  • Fachoberschulen, Berufsoberschulen
  • und andere Fachschulen
  • Internate

Innovative Schulen bieten Ihren Schülern mit SCOUT die ideale Qualifizierung für den Berufsmarkt

  • Bedarfs− / Leistungsorientiert
  • Erwartungen von Wirtschaftsunternehmen
  • Arbeits−Marktgerecht
  • Soft Skills − soziale und kommunikative Faktoren
  • Auch im schulischen Bereich anzuwenden

Die Aussichten im Markt „ZUKUNFT”:

  • hervorragend!
  • Immer weniger Schulabgänger
  • Zahl der Studierenden fällt
  • Fachkräftemangel in den Betrieben
  • Auszubildende sind rar

Aktuelle Bedarfssituation:

  • WirtschaftsIngenieure, Techniker − Mangelware
  • Chemiker, Biologen und Mikrobiologen − zuwenig
  • Pädagogen und Sozialpädagogen gefragt wie nie
  • ärztemangel verschlimmert sich zusehends
  • Fachkräfte (mit solider Ausbildung) fehlen
  • Die besten Chancen haben Personen, die sich selbst
    • überzeugend verkaufen können, und die sich lebenslang
    • weiterbilden − Charme, Ausstrahlung und Good−Will
    • mitbringen − sich schnell in Bestehendes und Neues
    • einarbeiten und Herausforderungen suchen

Die Anforderungen lauten:

  • Hervorragendes Abschlusszeugnis
  • Zertifikate über „Mehr−Wissen”
  • Job−Erfahrung oder Praktika
  • Hard Facts and Soft Skills
  • Lebenslanges Lernen
  • Mut

Qualifizierungsbeginn so früh wie möglich − am besten heute!

  • Denkprozesse in Gang setzen
  • Entwöhnung von der Schule
  • Basis−Know−How festlegen
  • um zu wissen: „was − wie − warum ... Im Beruf”

Das Zertifikat:

  • Ein Nachweis der Qualifikation
  • Anlage für die Bewerbungsmappe
  • Zeichen der Sicherheit
  • Der Weiterbildungswille ist unter Beweis gestellt

Kooperation zwischen: Schule und INTER@CT

  • Elternbeirat promotet Aktion
  • Schule stellt Raum zur Verfügung
  • Termine und Anmeldung werden koordiniert − passend zum Schulplan
  • Anmeldung per Liste
  • INTER@CT erstellt Werbefolder

Preise und Termine:

  • pro Seminarbaustein und Teilnehmer beträgt der Preis 30,00 € bis 50,00 € abhängig von der Gruppengröße
  • Seminardauer 09.00 − 18.00 Uhr
  • Mindestteilnehmerzahl 10
  • Maximalteilnehmerzahl 14
  • individuelle Termine nach Absprache (passend zum Schul− / Lehrplan)

Sechs Säulen − Qualifizierung

  • Rhetorik − Training
  • Bewerbungs − Training
  • Team − Training
  • Konflikt − Training
  • Präsentations − Training
  • Mit Anti−Stress−Training Prüfungen erfolgreich schaffen

Inhalte Rhetorik−Training:

  • Frei und selbstsicher vor anderen reden
  • Stimm− und Sprechtraining
  • Redeaufbau und Inhalte einer Rede
  • Lampenfieber und ängste abbauen
  • Gestik, Mimik, Körperhaltung und Blickkontakt
  • Andere besser überzeugen − Argumentationstechniken
  • Eine Brücke zum Gegenüber schlagen
  • Worauf es beim eigenen Auftreten ankommt
  • Wie werden Gesprächspartner zu Gewinnern?
  • Wie wichtig ist die ideale Gesprächsatmosphäre?
  • Eine Strategie, andere zu motivieren

Inhalte Bewerbungs−Training:

  • Wie zeige ich Selbstsicherheit?
  • Was kann ich gegen Angst und Unruhe tun?
  • Welche Rettungsanker verwende ich wenn es eng wird?
  • Wie reagiere ich richtig auf Fragen?
  • Wie beweise ich, dass ich der richtige Kandidat bin?
  • Wie setze ich Körperhaltung und Stimme ideal ein
  • Wie reagiere ich richtig auf Stress−Situationen beim Vorstellen?
  • Wie sieht eine „ideale” Bewerbungsmappe aus
  • Wie bereite ich mich bestens auf das Vorstellungsgespräch vor?

Inhalte Team−Training:

  • Effiziente Kommunikation in der Gruppe
  • Gruppenmotivation und Gruppenumfeld
  • TEAM−Strukturen − braucht die Gruppe Führung?
  • Zeit− und Selbstmanagement−Strategien
  • Projektziele definieren und gemeinsam erreichen
  • TEAM−Strategien für ein Projektmanagement
  • Soft Skills: soziale Fähigkeiten des Menschen, die Gruppenergebnisse fördern
  • Stress−, ärger−, und Kreativitätstechniken
  • Konfliktvermeidung und Lösungsorientierung

Inhalte Konflikt−Training:

  • Verdeckte und offene Konflikte erkennen
  • Psychologische Konfliktmethoden
  • Atmosphäre schaffen für ein Miteinander
  • Verantwortungsbewusstsein und Neutralität
  • Fragetechniken und aktiv zuhören
  • Die Sachlage in den Mittelpunkt stellen
  • Konfliktparteien ernst und wichtig nehmen
  • Was tun, wenn andere „infiziert” sind?
  • Schaden abwenden − Lösungsstrategien
  • Win− / Win−Situation eine Gewinnerstrategie
  • Vereinbarungen und Regeln treffen

Inhalte Präsentations−Training:

  • Der Power−Point−Folienmaster
  • Gestaltung unterschiedlicher Folienlayouts
  • Verwendung und Einsatz von Schriftarten, Schriftgrößen
  • Mit optischen Elementen besser überzeugen
  • Animationseffekte bei Power−Point
  • Bildschirmpräsentation und Einsatz technischer Medien
  • Eine Strategie für den besten ersten Eindruck
  • Aussagen verständlich auf den Punkt bringen
  • Wesentliche Inhalte an Informationen hervorheben
  • Der professionelle und souveräne Auftritt
  • Ein zündender Einstieg und Ausstieg für Präsentationen
  • Visualisierungsmittel, Visualisierungsmethoden
  • Aktiver Einsatz technischer Mittel
  • Den eigenen Medieneinsatz optimieren
  • Rhetorische Stilmittel für gelungene Präsentationen

Inhalte Mit Anti−Stress−Training Prüfungen erfolgreich schaffen

  • Mentale Blockaden erfolgreich lösen
  • Mit Prüfungsängsten umgehen und diese abbauen
  • Ursachenforschung zum individuellen Angstprofil
  • Möglichkeiten der Konzentration
  • Bewusste Ernährung, körperliche Fitness
  • NLP−Anker zur positiven Stimulierung des Bewusstseins
  • Progressive Muskelentspannung, mentales Training
  • Mentale Glücksbringer
  • Eigene Stressfaktoren erkennen − „Reaktionsmuster”
  • ärger−Strategie zu mehr Lust, Spaß und Freude
  • Bewegungsübungen aus der Kinesiologie
Wollen Sie ein Modul oder verschiedene Module aus dem Konzept INTERACT INITIATIVE SCOUT an Ihrer Schule für Ihre Schüler anbieten, dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf: info@interact-online.de

Zitat:

„Lernen ist wie rudern gegen den Strom − sobald man aufhört wird man zurückgetrieben”...

über die INTER@CT INITIATIVE SCOUT berichtete die Zeitschrift STERN